Link verschicken   Drucken
 

FAQ

Stattfest von A bis Z

wir haben für fast alles eine Lösung!

 

A wie Anfahrt

Mit dem Auto kommst Du aus Hannover über die B6. Dort nimmst Du die zweite Neustädter Abfahrt/Leinstraße und biegst rechts geradewegs Richtung Innenstadt/Veranstaltungsgelände ab.

Aus Fahrtrichtung Nienburg stehen Dir alle drei Neustädter Abfahrten offen, je nachdem wo Du parken möchtest.

 

Mit dem Bus/Zug kommst Du am Neustädter Bahnhof an und hast quasi die Hippies vor den Füßen.

 

Fahrradständer sind in der Fußgängerzone genügend zu finden.

 

B wie Barrierefrei

Wir befinden uns in der Neustädter Innenstadt. Das Veranstaltungsgelände ist ebenerdig zu erreichen.

 

C wie Caterer

Viele Caterer versorgen Dich mit Speisen und Getränken auf dem Veranstaltungsgelände. Auch viele ansässige Betriebe haben ihre Gastronomie für Dich geöffnet.

 

D wie Das läuft im Radio!

Hast Du ihn schon gehört, unseren Spot auf auf Meerradio? (ab Anfang Mai)

 

E wie Eintritt

...brauchst Du beim Stattfest nicht bezahlen. Der Eintritt ist kostenfrei!

 

F wie Fluchtwege

Links uns rechts der Marktstraße, auf der wir uns hauptsächlich befinden, gehen viele Seitenstraßen ab, die Dich im Gefahrenfall schnell in Sicherheit bringen. Schau Dir am besten vorher einmal den Lageplan an.

 

G wie Geldautomat

...falls Dir die Moneten für das nächste Bierchen ausgehen sollten, findest Du direkt auf unserem Veranstaltungsgelände viele Banken.

 

H wie Hol Dir den Flyer!

Auf unseren Programmflyern steht nochmal alles Wichtige in Kürze drauf. Die Programmflyer erhälst Du auf der Robby und ab Ende April in der Tourist Info in der Marktstraße und in vielen Innenstadtgeschäften.

 

Flyer 1

Flyer 2

 

I wie Informationen

...entnimmst Du am besten dieser Website oder den Programmflyern. Falls Du dennoch Fragen haben solltest, melde Dich gern!

 

J wie Jugendschutz

Natürlich achten wir darauf, dass die Jugendschutzgesetze eingehalten werden.

 

K

 

L wie Lageplan

Karte

 

M

 

N wie Noch Fragen?

...dann kontaktiere uns gern über das Kontaktformular!

 

O wie Oder doch noch eine Runde shoppen?

Viele der Innenstadtgeschäfte verlängern für das Stattfest an diesem Freitagabend ihre Öffnungszeiten. Schau doch mal vorbei!

 

P wie Parken

... kannst du auf den eingezeichneten Parkflächen:

- Zwischen den Brücken

- Marktstraße Süd, hinter der Sparkasse

- Am Walle

- im Parkhaus am Rundeel

und natürlich stehen Dir weitere Parkflächen am Schützenplatz, am Bahnhof, der Leinstraße, Mittelstraße und der Theodor-Heuss-Straße zur Verfügung.

 

Q

 

R wie Rettungsdienst

Für den Notfall ist ein Rettungssanitäterteam anwesend.

 

S wie Sicherheit

Vor Ort wird ein Sicherhietsdienst dafür sorgen, dass möglichst nichts passiert.

 

T

 

U wie Und auf Facebook sind wir auch!

Hier der Link zur Veranstaltung. Einmal bitte zusagen, damit wir wissen, dass wir mit Dir rechnen dürfen.

 

V wie Vereine

...präsentieren sich auch einige auf dem Stattfest. Ob mit einem Stand, Auftritt oder einer Aktion - hier gibt es viel zu entdecken!

 

W wie WC-Anlagen

...haben wir genügend für Dich zur Verfügung. Die öffentliche Toilette wird ergänzt, durch die WC-Anlagen im Posthof, sowie Toilettenwagen am Entenfang und in der Schwarzen Gasse. Die WC's sind auf dem Lageplan eingezeichnet. Eine behindertengrechte Toilette findest Du in der öffentlichen Toilette an der Herzog-Erich-Allee.

 

X

 

Y

 

Z wie Zapfenstreich

...ist beim Stattfest um 01 Uhr am Erichberg. Danach geht's dann auf der 90er-After-Show-Party im Penthouse oder in den ortsansässigen Kneipen und Bars weiter ;)