Link verschicken   Drucken
 

Musik nur, wenn sie laut ist

WALLHOF

Schlechte Frisuren, schräge Klamotten. Zurück in eine Zeit, in der Handys und Internet noch keine Rolle spielten. Die Bundeskanzler hießen immer Helmut. Dank Boris Becker und Steffi Graf haben viele Deutsche den Tennissport für sich entdeckt.

Kulturell und medial waren die 80er geprägt von Kinoerfolgen wie E.T. – Der Außerirdische, Indiana Jons, Zurück in die Zukunft oder Dirty Dancing und Flashdance. Im Fernsehen feierten US-Serien wie Dallas, MacGyver, Magnum und der Denver-Clan Erfolge. Auch der raubeinige Tatort-Kommissar Schimanski und Die Schwarzwaldklinik waren beliebt, sowie Löwenzahn, die Schlümpfe, Wetten, dass…, Verstehen Sie Spaß? und Der Preis ist heiß.

Modetechnisch hieß es Schulterpolster und Dauerwelle oder VoKuHiLa. Aber auch Puffärmel, Sweatshirts, Jogginganzüge, Leggins und Stulpen, vorzugsweise in Neonfarben zählten zu den 80er-Jahre-Trends.

Hula Hoop feierte ein Revival, Jojo, Gummi Twist, Rollschuhe und Zauberwürfel zählten zur Freizeitgestaltung.

Ohrwürmer waren 99 Luftballons von Nena und viele andere Hits der Neuen Deutschen Welle. Nicole gewann 1982 erstmals für die Bundesrepublik den Grand Prix mit Ein bisschen Frieden, zudem traf 1984 der Endzeitsong Forever Young von Alphaville den Zeitgeist. Weltweite Popstars waren Michael Jackson und auch damals schon Madonna.

 

 

Ö-BAND

15:00 - 17:00 Uhr

 

Seit Anfang der 80er Jahre begeistert Herbert Grönemeyer den deutschsprachigen Raum mit seiner Musik und vor allem mit dem ihm ganz eigenen, unverwechselbaren Gesang. Auf dem Stattfest bietet die einzigartige Herbert Grönemeyer Tribute Band „Ö-Band“, die Grönemeyer zum Verwechseln nahe kommt, ein unvergessliches Live-Erlebnis am Nachmittag.

 

 

BLACK ROSIE

18:30 - 20:30 Uhr

 

Laut wird es auch am frühen Abend. Wer glaubt, harte Rockmusik sei immer noch eine Männerdomäne, der irrt gewaltig, denn bei dem Fön kriegen selbst die härtesten Jungs weiche Knie! Mit einem Feuer aus Leidenschaft und Liebe zu den Songs verneigen sich die fünf Profimusikerinnen von „Black Rosie“ vor ihren Idolen: AC/DC – eine der wohl größten und erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten, die in den 80ern ihren großen Durchbruch in den USA feierten!

 

 

ROCKKANTINE

22:00 - 0:30 Uhr

 

Zu guter Letzt lassen wir die schreienden Gitarren aus den 80ern erklingen und erfreuen uns unter anderem mitreißender, fetziger NDW-Songs von hart bis zart mit den lokalen Helden der „Rockkantine“ - unterhaltsame Rock'n'Roll Show mit zeitweisem Revue-Charakter.